AOK Bremen / Bremerhaven

Adresse (auch Postanschrift):
AOK Bremen/Bremerhaven
Bürgermeister-Smidt-Straße 95
28195 Bremen

Die AOK Bremen/Bremerhaven - Die Gesundheitskasse ist eine deutsche Krankenkasse mit Sitz in Bremen-Mitte. Gemessen an der Zahl der Versicherten gehört sie zu den größten gesetzlichen Krankenkassen der Freien Hansestadt Bremen. Mehr als 700 Mitarbeiter in Bremen und Bremerhaven sorgen dafür, dass 242.000 Versicherte und 17.500 Arbeitgeber jederzeit schnelle Antworten auf ihre Fragen erhalten. Viele von ihnen sind schon lange für die AOK tätig, kennen viele der Versicherten persönlich und engagieren sich engagiert und fachkundig.

Die örtlichen Krankenkassen wurden 1883 von Reichskanzler Otto von Bismarck unmittelbar nach Einführung der gesetzlichen Krankenversicherung gegründet. Gemessen an der Zahl der Versicherten ist sie die mit Abstand kleinste der 11 allgemeinen örtlichen Krankenkassen.

Seit dem 1. Januar 2009 schreibt der Gesetzgeber einheitliche Beitragssätze vor. Sie erhebt einen zusätzlichen Beitrag von 0,9 Prozent des Einkommens. Im Jahr 2016 wird der Zusatzbeitrag 1,1 Prozent betragen.

Das 5- und 7-geschossige AOK-Verwaltungsgebäude an der Ecke Bürgermeister-Schmidt-Straße und Am Wall wurde 1958 nach Plänen von Martin Zill mit Unterstützung von Eberhard Kaiser errichtet. Die beiden Flügel des Stahlbetonskelettbaus durchdringen sich gegenseitig. Der niedrige Trakt an der Bürgermeister-Smidt-Straße hat Arkaden und die Kasse ist zweigeschossig.

Die AOK-Mitglieder haben Zugriff auf alle anerkannten und erprobten Behandlungsmethoden und erhalten von Experten fundierte Antworten auf ihre Fragen zu Gesundheit und Krankheit.

Probleme mit der AOK Bremen / Bremerhaven?

Sie ärgern sich über Ihre Krankenkasse? Werden Leistungen nicht übernommen? Probleme mit dem Support? Ewige Telefon-Warteschleifen in der Hotline? Es gibt so viele Gründe, sich über die Krankenkasse zu ärgern, das gilt auch für die AOK Bremen / Bremerhaven. In vielen Fällen legt sich nach einem klärenden Telefonat die Aufregung, aber manchmal heißt es auch: Nun ist Schluss! Inzwischen ist es recht einfach geworden, die Krankenkasse zu wechseln. Mit einem Musterschrieben können Sie die Mitgliedschaft bei der AOK Bremen / Bremerhaven kündigen.

Alternative zur AOK Bremen / Bremerhaven

Aber haben Sie auch schon eine gute Alternative? Ob der Wechsel in eine private Krankenversicherung möglich ist, und ob sich das überhaupt lohnt und auszahlt, hängt wie so oft vom individuellen Einzelfall ab. Im Dickicht von Tarifen und Leistungen finden sich nur noch Experten zurecht. Daher hat der Gesetzgeber sogar ein Beratungsgespräch zur Pflicht gemacht, bevor man in eine PKV wechseln kann. Nutzen Sie unser PKV Formular, um Kontakt zu einem unabhängigen Berater aufzubauen.

Ein anonymer Kostenvergleich zwischen den Krankenkassen? Das ist bei privaten Krankenkassen leider sehr schwierig. Denn die Tarife bzw. die monatliche Beitragshöhe hängt von vielen Faktoren ab

Private Zusatzversicherung

Oder ev. ist die von Ihnen gewünschte Leistung einfach nicht im Leistungsspektrum der AOK Bremen / Bremerhaven enthalten? Dann wäre es wahrscheinlich das Beste, wenn Sie eine entsprechende private Zusatzversicherung abschließen, z.B. die sehr beliebte Zusatzversicherung "Zahn, Brille, Heilpraktiker".

 

Siehe auch

AOK Bremen / Bremerhaven