Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Gleitsichtbrille

Eine Gleitsichtbrille ist eine Sehhilfe für Menschen, die sowohl kurzsichtig als auch altersweitsichtig sind. Das betrifft Menschen ab dem 30. Lebensjahr. Wer kurzsichtig ist, benötigt eine normale Einstärkenbrille, um in der Ferne scharf sehen zu können. Die Altersweitsicht hat zur Folge, dass man in der Nähe nicht mehr gut sehen kann - man benötigt eine Lesebrille. Um nicht ständig die Brille wechseln zu müssen, gibt es Gleitsichtbrillen.

Die Kosten für eine Gleitsichtbrille, die in der Regel 2-3 mal so viel kostet wie eine Einstärkenbrille, werden von fast allen Brillenversicherungen anteilig übernommen.

Wie funktioniert eine Gleitsichtbrille?

Das folgende Video zeigt die Funktionsweise einer Gleitsichtbrille:


Quelle: youtube

Ressourcen / Quellen

Gleitsichtbrille
Gleitsichtbrille